Komplettsets


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

A700
•Voll-Metall-Konstruktion mit modernster Technologie, in präziser Handarbeit hergestellt für eine lebenslange Nutzung
•Einmalige Atemleistung in jeder Tiefe, bei jeder Temperatur und in jeder Lage – Atemarbeit nur 0,49 J/l, eine bisher unübertroffener Wert
•Das Voll-Metallgehäuse und alle Komponenten sichern den bestmöglichen thermalen Austausch und reduzieren damit dramatisch das Risiko des Vereisens in kalten Gewässern 
•Kompakte Bauweise für leichtgewichtigen Komfort 
•Die luftbalancierte Ventiltechnologie vermindert den Einatemwiderstand zum niedrigst möglichen Level und ermöglicht dadurch besonders angenehmes, natürliches Atmen 
•Verbesserter einstellbarer VIVA und stufenlos einstellbarer Einatemwiderstand zur Kontrolle des persönlichen Atemkomforts 
•Die Ausatemmembran mit optimierten Luftdurchfluss lässt die Luft leichter entweichen und verringert dadurch den Ausatemwiderstand; Luftblasen werden dadurch vom Gesicht und den Augen ferngehalten 
•Niemand kann es besser: Innovative Technologie, wie sie nur SCUBAPRO entwickeln kann – die langjährige Erfahrung und das angesammelte Wissen in der Automatenentwicklung wurde eingebracht

MK25 1. STUFE

DIE KOLBENSTEUERUNG
Der generelle Vorteil von kolbengesteuerten 1. Stufen liegt in ihrer Zuverlässigkeit und den geringeren Wartungsanforderungen, denn sie besitzen einen einfachen und effektiv arbeitenden Steuermechanismus mit nur wenigen beweglichen Bauteilen. Noch wichtiger ist jedoch die Tatsache, dass kein anderes Design eine so hohe Luftlieferleistung aufweist, wie eine balancierte kolbengesteuerte 1. Stufe.

849,00 *

Noch auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

High-End Modell für hohen Anspruch

Der erste Atemregler der bereits nach den neuen EN Normen getestet wurde. Die neue Apeks XTX Serie wurde mit Doppelbeatmung unter weit nach oben gelegten Testbedingungen im  Germanischen Llyod Institut in Hamburg getestet.

Erste Stufe Apeks XTX 200

  • Überbalancierte, membrangesteuerte 1. Stufe mit „Dry Chamber“ zum Schutz vor Umwelteinflüssen
     
  • Edle Satin-Silber Chrom-Optik
     
  • Austauschbarer ARCAP Ventilsitz
  • Ideale Schlauchanordnung durch die leicht aufwärtsgerichteten Mitteldruck-Anschlüsse
  • Kann auf 5 MD Abgänge aufgerüstet werden
  •  

Zweite Stufe Apeks XTX 200

  • Pneumatisch entlastete und balancierte 2. Stufe

    Von Werk wird der Atemregler in der „Rechte-Version“ Konfigurationen geliefert, kann aber von einem autorisierten Fachhändler in „Links- Version“ umgebaut werden

    Große Munddusche: Druck auf die Mitte ergibt maximalen Durchfluss und mit Druck auf die Seite wird ein geringer Durchfluss erzeugt.

    Ergonomischer Einstellhebel für Atemwiderstand
     
  • Flexi-Schläuche
     
  • Antibakteriell: alle Kunststoffteile der 2. Stufe, die mit dem Atemgas in Berührung kommen
  • DCE (Dive Exchangable Exhaust): der Anwender kann je nach Bedarf einen größeren oder kleineren Blasenabweiser einsetzen (im Lieferumfang enthalten)


Weitere Spezifikationen

Anschlüsse: 2 Hochdruck Abgänge (2x 7/16“); 4 Mitteldruck Abgänge (4x3/8“)

Kaltwassertauglich

Einstellungen: Venturi und Atemwiederstand

Zweite Stufe Apeks XTX 40

  • Pneumatisch balancierte 2. Stufe

    Hocheffektiver Wärmeaustauscher

    Antibakteriell: alle Kunststoffteile der 2. Stufe, die mit dem Atemgas in Berührung kommen

    Von Werk wird der Atemregler in der „Rechte-Version“ Konfigurationen geliefert, kann aber von einem autorisierten Fachhändler in „Links- Version“ umgebaut werden

 

498,00 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt ist derzeit nicht am Lager!

Das klassische Downstream-Ventil ist die beste Lösung für Resorts und den Verleih weltweit, wie auch für viele Sporttaucher. Diese 2. Stufen sind besonders für ihre legendäre Sicherheit und Verlässlichkeit bekannt. Ein gewisser Atemwiderstand ist immer erforderlich, um die Federspannung zu überwinden und das Ventil zu öffnen, welches die Luft fließen lässt.

Dieses System kombiniert die exzellente Qualität der neuen 2. Stufe R195 mit unserer 1. Stufe MK 17

1. Stufe MK17

Die MK17 ist eine balancierte, membrangesteuerte Hochleistungsstufe, die speziell für den Einsatz in kaltem Wasser entwickelt wurde. Die MK17 ist gegenüber seiner Umgebung völlig abgeschirmt, so dass weder Wasser noch Verunreinigungen in die innere Mechanik eindringen können. Ein verchromtes Metallgehäuse und Metall-Komponenten sowie eine trockene Umgebungsdruckkammer schützen bestmöglich vor Vereisung und sichern die störungsfreie Funktion selbst unter kältesten Bedingungen.

  • Balancierte, membrangesteuerte Hochleistungsstufe
  • Robuste Messingstufe, verchromt
  • Isolierte Regelkammer (dry Chamber)
  • 2 HD-Anschlüsse, beidseitig angebracht
  • 4 ND-Anschlüsse, davon 2 Highflow-Ports
  • Mitteldruck leicht justierbar

R195 ATEMREGLER
Der R195 ist eine auf Grundlage des klassischen R190 neu gestaltete 2. Stufe mit modernen Eigenschaften und aus neuesten Materialien. Der R195 verbindet das klassische Downstream-Ventil mit einer großen Membran und dem klassischen Luftduschenknopf. Die einfache und robuste Konstruktion bietet höchste Zuverlässigkeit. Aufgrund der beidseitigen Schlauchanschlussmöglichkeit ist er auch für Deko-Flaschen geeignet
 

2. Stufe:
- Klassisches Downstream-Ventil
- Einstellbarer VIVA
- Schlauchanschluss links und rechts möglich
- Große Membran
- Super Komfort HF Mundstück
- In Kombination mit MK11 der perfekte Begleiter für die Reise oder moderate Wassertemperaturen
- Optimale Kaltwassereigenschaften in Kombination mit MK17

 

R195 OCTOPUS
- 1 m ND-Schlauch und Gehäusecover in Signalfarbe gelb

 

 

399,00 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt ist derzeit nicht am Lager!

Der XTX 200 ist ein High-End-Modell unter den Apeks-Hochleistungs-Atemreglern. Jedes Detail wurde sehr sorgfältig konstruiert um Höchstleistung und anspruchsvollem Design gerecht zu werden. Die kleinere und leichtere zweite Stufe (ca. 25 % weniger Gewicht als die des bewährten TX100) ist sowohl mit Venturi-Unterstützung als auch mit der Einstellung des Einatemwiderstands versehen. Durch die Kapselung der ersten Stufe ist der Atemregler hervorragend für Kaltwasser- Einsätze geeignet. Die leicht aufwärts gerichteten Mitteldruck-Anschlüsse erlauben eine ideale Schlauchanordnung. Ein weiterer Unterschied zum XTX 100: Bei einem defekten Dichtkrater in der ersten Stufe kann dieses Teil ebenfalls bequem für ein paar Euro gewechselt werden - bei allen anderen 1. Stufen müsste der komplette Block ersetzt werden. (Kosten: Mehr alsr 100 €). Die Lebensdauer und Servicekosten des XTX 200 ist so deutlich optimiert. 1. Stufe: * Ein wechselbarer HD-Sitz aus ARCAP ermöglicht den Wechsel eines "zerstörten" Dichtkraters. - Kompensierte membrangesteuerte 1.Stufe. Geschmiedet - maximal robust und maximale Arbeitsleistung. - "Dry Chamber" (Gefrierschutz-Trockenkammer) zum Schutz vor Umwelteinflüssen - perfekt geeignet für Kaltwassertauchgänge - DIN Anschluss, 300 bar Technik - 2 Hochdruckabgänge, 4 Mitteldruckabgänge (leicht aufwärts gerichtet) - Optimal ausgerichtete Mitteldruck-Anschlüsse erlauben eine ideale Schlauchanordnung - Edle Satin-Silber Chrom-Optik 2. Stufe - Pneumatisch balancierte zweite Stufe - bietet in allen Tiefen und Lagen besten Atemkomfort - Atemwiderstands-Einstellung mittels stufenloser Stellschraube - je nach persönlichem Belieben - Umbaubar von links- auf rechts kommend, für alle Schlauchkonfigurationen geeignet - DCE (Diver Changeable Exhaust); deutsch: Selbst wechselbarer Blasenabweiser. (Der Besitzer eines XTX Atemreglers kann selbst zwischen zwei Blasenabweisern wählen - entweder er montiert den kleinen, kompakten "Octopus-Blasenabweiser" oder aber den längeren, effektiven "Hauptregler-Blasenabweiser". (Montage ohne Werkzeug) - Gerasterter Venturihebel (feste Rasten verhindern ein versehentliches Verstellen) - Patentiertes Comfo-Bite™ Mundstück gegen Ermüdung der Kiefermuskulatur * Anti-bakterielles Mundstück und dazu den Octopus APEKS XTX 40: - Pneumatisch entlastete und balancierte 2. Stufe - Venturi-Unterstützung kann konservativer eingestellt werden, wenn nicht im Gebrauch. - Hocheffektiver Wärmeaustauscher, dadurch hervorragende Kaltwassereigenschaften. - kann umgebaut werden (rechts/links).

499,00 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

 

Exzellent und eiserprobt

Seit 50 Jahren schreibt SCUBAPRO Geschichte im Tauchsport. Mit dem neuen G260 wird ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung von Atemregler präsentiert. Leuchtend elegant und gleichzeitig außergewöhnlich markant präsentiert sich der G260.

Bereits 1986 auf dem Markt eingeführt, ist der G250 bis heute einer der meistverkauften Atemregler weltweit. 2007 bekam er nicht nur ein Retro-Design, sondern wurde auch technisch weiter verbessert. Im Vergleich mit seinen Vorgängern weist der Neue heute eine stolze Steigerung von über 40% in seiner Atemleistung auf! 

Technische Neuerungen und perfektionierte Bauweise

  • Kleineres Gehäuse mit nur 76 mm anstatt früher 82 mm
  • Schlauchanschluss links und rechts möglich, optimal für Tech-Taucher
  • Metall-Ventilkörper
  • Frontring aus Metall mit groben Gewinde, damit der Regler auch im Bedarfsfall (von Techies) in Schmutzwasser auf und zugeschraubt werden kann
  • Größerer Mundstück-Stutzen
  • Neuer stromlinienförmiger Kipphebel

Hohe Sicherheit und beste Performance in allen Gewässern

  • Große Ausatemmembran für besonders geringen Ausatemwiderstand
  • Hohe Luftlieferleistung und extrem hoher Vereisungsschutz
  • Sehr feine Einstellmöglichkeit
  • Zusätzliche feinere Einstellmöglichkeit der Dive/Predive Funktion inkl. Venturi
  • Großer Luftduschenknopf für sichere Bedienung auch mit Handschuhen

Einfache Wartung und hoher Komfort

  • Einfach und schnell demontiert und zusammengebaut
  • CE Zertifizierung mit unterschiedlichen Niederdruckschlauchlängen
  • Verlängertes Wartungsintervall: alle 2 Jahre oder 100 Tauchgänge

Mit der MK17 bildet der G260 die ultimative Kombination für Kaltwasser- Tech- und Höhlen-Taucher: Kompromisslose Leistung in unwirtlichen Umgebungen.

499,00 *

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

 

Exzellent und eiserprobt

Seit 50 Jahren schreibt SCUBAPRO Geschichte im Tauchsport. Mit dem neuen G260 wird ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung von Atemregler präsentiert. Leuchtend elegant und gleichzeitig außergewöhnlich markant präsentiert sich der G260.

Bereits 1986 auf dem Markt eingeführt, ist der G250 bis heute einer der meistverkauften Atemregler weltweit. 2007 bekam er nicht nur ein Retro-Design, sondern wurde auch technisch weiter verbessert. Im Vergleich mit seinen Vorgängern weist der Neue heute eine stolze Steigerung von über 40% in seiner Atemleistung auf! 

Technische Neuerungen und perfektionierte Bauweise

  • Kleineres Gehäuse mit nur 76 mm anstatt früher 82 mm
  • Schlauchanschluss links und rechts möglich, optimal für Tech-Taucher
  • Metall-Ventilkörper
  • Frontring aus Metall mit groben Gewinde, damit der Regler auch im Bedarfsfall (von Techies) in Schmutzwasser auf und zugeschraubt werden kann
  • Größerer Mundstück-Stutzen
  • Neuer stromlinienförmiger Kipphebel

Hohe Sicherheit und beste Performance in allen Gewässern

  • Große Ausatemmembran für besonders geringen Ausatemwiderstand
  • Hohe Luftlieferleistung und extrem hoher Vereisungsschutz
  • Sehr feine Einstellmöglichkeit
  • Zusätzliche feinere Einstellmöglichkeit der Dive/Predive Funktion inkl. Venturi
  • Großer Luftduschenknopf für sichere Bedienung auch mit Handschuhen

Einfache Wartung und hoher Komfort

  • Einfach und schnell demontiert und zusammengebaut
  • CE Zertifizierung mit unterschiedlichen Niederdruckschlauchlängen
  • Verlängertes Wartungsintervall: alle 2 Jahre oder 100 Tauchgänge

Mit der MK17 bildet der G260 die ultimative Kombination für Kaltwasser- Tech- und Höhlen-Taucher: Kompromisslose Leistung in unwirtlichen Umgebungen.

499,00 *

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

 

APEKS setzt die Messlatte höher - als erster Hersteller mit ersten Stufen, die für die hohen Anforderungen von Höhlentauchern und technischem Tauchen konzipiert wurden.

Diese TEK3-Stufen sind geschmiedet und mit unglaublich hohem Aufwand hergestellt. Erstmals wurde eine 1. Stufe entwickelt, die alle Abgänge auf einer Seite hat.

Optimale Schlauchführung, puristische Konfiguration und höchste Qualität – hier schlagen „Tekkie-Herzen“ höher! Die geschmiedete TEK3 Stufe ist für Doppelventile konzipiert und dadurch als rechte oder linke Version erhältlich. Als „Rundum sorglos“ – Paket gilt das TEK3 Set inklusive zweier XTX 50 2.Stufen Octopusschlauch als 2m-Version) und dem Neckband für optimale Positionierung des Octopus. 

Die Argumente für das TEK 3 Sets:

1. Komplette-Paket: TEK 3 Set mit zwei apeks XTX 50 2.Stufen (2 m Schlauch Version für Oktopus) und Neckband .


2. Optimale Schlauchführung: Es stehen keine Schläuche mehr nach oben oder zur Seite ab, somit ist die Gefahr des „Hängenbleibens“ weitestgehend eliminiert. Höhlen- und Wracktauchen ist mit den TEK3–Stufen optimal!

988,00 *

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Fusion 52X

• Flow Control (Twin Power System)
• Höchster Atemkomfort
• Neue Hochleistungs-Erste-Stufe

Mit dem Fusion 52X beginnt ein neues Zeitalter für Atemregler. Der Bypass wurde komplett überarbeitet: Durch eine Steigerung des Durchflussquerschnitts (Strömungsquerschnitts) um 77% und eine doppelte Krümmung (Biegung) wird ein ausgeglichener Strom bei verbesserter Leistung erzeugt. Zum ersten Mal ist die 2. Stufe mit einer Flow Control (Twin Power) ausgestattet, die die Luftlieferleistung reguliert. Das neue Ventilsystem im 52X liefert eine 600 % Verlängerung der Haltbarkeit auch unter ständigen, extremen Bedingungen. Sowohl die erste als auch zweite Stufe bieten eine neue Satinoberfläche, die das Produkt einzigartig macht.

 

Produktdetails

Code: 416233
Material: All metal
First stage: Balanced diaphragm design
Lightweight yoke: Ja
Gewicht Erste Stufe (g) INT: 687
Gewicht Erste Stufe (g) DIN300: 513
Gewicht Zweite Stufe (g): 327
Gesamtgewicht (g) INT: 1161
Gesamtgewicht (g) DIN300: 984
Öl/Trocken Kaltwasser-Kit: Dry
Hochdruckabgänge: 2 (7/16" UNF)
Mitteldruckabgänge: 4 (3/8" UNF)
Inhale pressure: 10.19 mbar
Inhale pos pressure: 0.00 mbar
Exhale pressure: 9.76 mbar
Ext work breathing: 1.16 J/l
Inhale work: 0.52 J/l
Pos inhale work: 0.00 J/l
Exhale work: 0.64 J/l
Pressure depth: 50m (165ft)

Octopus Prestige

Ein mittelgroßer Octopus mit einem ansprechenden Design und den neuesten 
Technologien, um eine einfache und natürliche Atmung zu bieten. Der weiche Luftduschenknopf ist auch mit Handschuhen leicht zu verwenden, während das VAD-System ein hervorragendes und natürliches Atmen in jeder Tiefe verspricht.

569,00 *

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Mares Rover 15X 

Einfach und zuverlässig.

Mit dem Atemreglerset Rover 15X von Mares werden Sie jeden Tauchgang genießen. Durch das patentierte Netzgitter-Design am Frontdeckel wird der Wasserdruck auf die große Membran vermindert und das verstärkte strömen der Luft vermindert. Ein gleichmäßiges Atmen ist also auch bei Strömungstauchgängen sichergestellt.


Detail

  • Membrangesteuerte, balancierte erste Stufe DIN 300 bar - kann auch an 200 bar Flaschenventile angeschlossen werden
  • 2 Hochdruckanschlüsse 7/16" - für Finimeter und Sender
  • 4 Mitteldruckanschlüsse 3/8" - für Inflatorschlauch, zweite Stufe und Oktopus
  • Optimierte Anordnung der Anschlüsse für mehr Bewegungsspielraum
  • Gesamtgewicht erste und zweite Stufe beträgt nur 936 g
  • Gewicht des Oktopus beträgt mit Schlauch 385 g

 

Octopus Prestige

Ein mittelgroßer Octopus mit einem ansprechenden Design und den neuesten 
Technologien, um eine einfache und natürliche Atmung zu bieten. Der weiche Luftduschenknopf ist auch mit Handschuhen leicht zu verwenden, während das VAD-System ein hervorragendes und natürliches Atmen in jeder Tiefe verspricht.

299,00 *

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

MTX-R

 
Der MTX-R basiert auf dem militärisch genutzten Atemregler MTX und ist ein besonders widerstandsfähiger, robuster und leistungsstarker Atemregler für alle Einsatzbereiche. Der MTX-R bringt auch in kalten Gewässern hervorragende Leistung, mit deutlich reduziertem Risiko abzublasen. Dies wurde durch Verbesserungen in verschiedenen Bereichen erreicht, unter anderem durch eine innovative Lösung in der Abdeckung, die endlich einen Ausweg aus dem Vereisungsproblem bei Kaltwassertauchgängen bietet. Dieser Atemregler wurde so entworfen, dass er alle Anforderungen des NEDU (Navy Experimental Dive Unit) für Tauchgänge in sehr kalten Gewässern erfüllt.
 

Erste Stufe:

  • Einzigartige, überbalancierte, membrangesteuerte Konstruktion - wenn der Taucher abtaucht, lässt die Überbalancierung den Mitteldruck im Schlauch schneller ansteigen als den Umgebungsdruck. Das führt zu überdurchschnittlich guter Atemleistung in der Tiefe.
  • Kompaktes, trocken abgedichtetes Membransystem eliminiert Wartungsprobleme.
  • Die bahnbrechende, innovative, umspritzte Abdeckung der Ersten Stufe
    und die Trockenmembran helfen, die Eisbildung, die unter extremen  Bedingungen zum Abblasen der Ersten Stufe führt, zu vermeiden und
    bieten Schutz vor Beschädigungen durch Stöße.
  • Nur mit DIN Gewinde erhältlich, für 300 bar.
  • 5 x 3 / 8″ UNF (Unifi ed National Fine) Mitteldruckabgänge
  • 2 x 7 / 16″ UNF Hochdruckabgänge
  • Gefrästes Gehäuse der Ersten Stufe verfügt über Wärmetauschrippen
    für maximale, thermale Leistung.
  • Angewinkelte Hochdruckabgänge für optimale Schlauchführung und
    das Anbringen von Sendern.
  • Gefräster, drehbarer Gehäusekopf mit Mitteldruckabgängen,
    parallel ausgerichtet für verbesserte Schlauchführung.
  • Gerippte Membranhalterung für verbesserten Wärmetausch bei
    Kaltwassertauchgängen.
  • Schlauch mit Doppeldrehgelenk für mehr Bewegungsfreiheit und Komfort.
  • Getestet für Oktopus-Nutzung: EN250A bis 60 m, Kaltwasser.
  • Nitrox- / Sauerstoffkompatibel - bis zu 40% O2 (nicht innerhalb der
    Europäischen Union)

Zweite Stufe:

  • Einfach zu handhaben, durch den Verzicht auf Einstellknöpfe und reduziertes Risiko des Abblasens. Atemwiderstand oder Venturistärke können durch anerkannte Apeks-Techniker voreingestellt werden.
  • Leistungsstarkes, pneumatisch balanciertes, hebelgesteuertes Ventil.
  • Große, taucherfreundliche, selbstspülende, kontrollierbare Luftdusche.
  • Die mit Elastomer umspritzte Abdeckung enthält eine verchromte Messingplatte und erhöht die Strapazierfähigkeit der Zweiten Stufe.
  • Große Stoßfänger aus Elastomer seitlich und oben schützen sie vor Stößen und Kratzern an den empfi ndlichsten Stellen.
  • Wendebare Zweite Stufe lässt sich für Atemgasversorgung von links oder von rechts konfi gurieren.
  • Der patentierte Wärmetauscher umgibt den Ventilmechanismus und leitet Kälte aus der expandierenden Atemluft ab während er Wärme aus dem umgebenden Wasser zieht.
  • Verfügt über das innovative Diver Changeable Exhaust System (DCE). Damit kann der Taucher einen kleinen gegen einen großen Blasenabweiser auswechseln. Dem Atemregler liegen beide Blasenabweiser bei.
  • Comfo®-Bite Mundstück
  • Der biegsame, nylonumwobene Schlauch verfügt über eine bessere Kaltwassertauglichkeit als herkömmliche Gummischläuche.

 

 

 
 
 
799,00 *

Nicht auf Lager
Dieses Produkt ist derzeit nicht am Lager!

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand